Monographies

2020

Das Verfahren vor dem Berner Kindes- und Erwachsenenschutzgericht, 2020 (together with Christian Josi, Lorenz Sieber and Susanne Brütsch)

2018

Zum Rechtsmittelgegenstand im Schweizerischen Zivilprozessrecht, 2018

Reviewed by Dr. Urs Hoffmann-Nowotny, in: SJZ 7/2019, S. 133

2008

Die Vermögensübertragung im Spannungsfeld zwischen Vermögens- und Unternehmensrecht, Zürich/Basel/Genf 2008 (Diss. Bern und Bologna 2007)

Reviewed by Dr. Kathrin Klett, in: BJM 1/2009, 63 f.

Commentaires

2019

Commentary on Articles 8 and 9 of the UN Sales Law (CISG), in: Brunner/Gottlieb (ed.), Commentary on the UN Sales Law (CISG), 2019

2014

Kommentierung zu den Art. 8 und 9 des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (CISG), in: Brunner (Hrsg.), UN-Kaufrecht, Stämpflis Handkommentar, 2. Auflage, 2014

2014

Kommentierung zu Art. 17 OR (abstraktes Schuldbekenntnis), in: Heinrich Honsell (Hrsg.), Kurzkommentar Obligationenrecht, 2. Auflage, 2014

2014

Kommentierung zu den Art. 1 – 16 sowie Art. 18 OR (Vertragsschluss, Formvorschriften, Auslegung von Rechtsgeschäften), in: Heinrich Honsell (Hrsg.), Kurzkommentar Obligationenrecht, 2. Auflage, 2014 (together with Wolfgang Wiegand)

2012

Kommentierung zu den Art. 52 – 58; 61 ZPO (Verfahrensgrundsätze und Schiedseinrede), in: Berner Kommentar zur Schweizerischen Zivilprozessordnung, 2012

2009

Kommentierung zu den Art. 71 – 73 des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (CISG), in: Honsell (Hrsg.), Kommentar zum UN-Kaufrecht, 2. Auflage, 2010 (together with Christoph Brunner)

2008

Kommentierung zu Art. 17 OR, in: Heinrich Honsell (Hrsg.), Kurzkommentar Obligationenrecht, 1. Auflage, 2008

2008

Kommentierung zu den Art. 11 bis 16 OR, in: Heinrich Honsell (Hrsg.), Kurzkommentar Obligationenrecht, 1. Auflage, 2008 (together with Wolfgang Wiegand)

Travaux préparatoires

2013

Berner Kommentar, Materialien zum Zivilgesetzbuch, Bd. III, Protokolle der Verhandlungen der grossen Expertenkommission 1901 – 1903, redigierter Vorentwurf von 1903, Botschaft und Entwurf des Bundesrats von 1904, 2013 (neu red. und publ. zusammen mit Markus Reber und Lukas Schwizer)

Reviewed by Prof. Dr. Gerhard Köbler, in: Zeitschrift Integrativer Europäischer Rechtsgeschichte, 3 (2013), S. 63 f.

2009

Berner Kommentar, Materialien zum Zivilgesetzbuch, Bd. I, Das Memorial von Eugen Huber, Teil- und Departementalentwürfe, Botschaft zur Einführung der Rechtseinheit, 2009 (neu red. und publ. zusammen mit Markus Reber)

Reviewed by Prof. Dr. Gerhard Köbler, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 127, 2010, Heft 1, S. 761 f.

2007

Berner Kommentar, Materialien zum Zivilgesetzbuch, Bd. II, Die Erläuterungen von Eugen Huber, Vorentwurf von 1900, Bern 2007 (neu red. und publ. zusammen mit Markus Reber)

Reviewed by Prof. Dr. Gerhard Köbler, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 126, 2009, Heft 1, S. 776 f.

Articles

2020

Einige Gedanken zur Verfügung im Grundbuch- und Handelsregisterrecht, in: BN 2/2020, S. 349 ff.

2020

Wolfgang Wiegand als Zivilprozessualist, in: Jusletter 11. Mai 2020

2020

Der Rechtsmittelprozess der ZPO, in: ZBJV 2/2020, S. 71 ff.

2020

Kreative Prinzipientreue – zum Rücktritt von Bundesrichterin Klett, in: ZBJV 2/2020, S. 137 f. (zusammen mit Hans Peter Walter)

2019

Justizleitung und unabhängige Justiz im Kanton Bern, in: Richterzeitung 1/2019

2014

Beweisrechtliche Besonderheiten im Immaterialgüterrechtsprozess aus der Sicht des Bundesgerichts, sic! 5 (2014), S. 265 ff.

2014

Vorsorgliche Beweisführung zur Abklärung der Prozessaussichten, ZBJV 2 (2014), S. 85 ff.

2012

How Arbitration-Friendly is the Swiss Federal Supreme Court?, in: Müller/Rigozzi (Hrsg.), New Developments in International Commercial Arbitration 2012, Zürich 2012, S. 79 ff.

2012

Eckpunkte der bisherigen bundesgerichtlichen AGB-Geltungskontrolle, recht 2/3 (2012), S. 80 ff. (zusammen mit Kathrin Klett)

2010

Spuren des Rechts, Zur Emeritierung von Prof. Dr. iur. h.c. Hans Peter Walter, ZBJV 2 (2010), S. 175 ff.

2010

Isviçre’de ipotekli borç senedi hukuku’nda yapilan günce degisikliler (Die Revision des Schuldbriefrechts in der Schweiz), in: Erman et al. (Hrsg.), Journées juridiques turco-suisses, Banka ve tüketici hukuku sorunlari sempozyonu, Istanbul 2010

2010

Gedanken zur künftigen Anwendung der neuen Schweizerischen ZPO durch das Bundesgericht, recht 3/4 (2010), S. 88 ff.

2009

National Report for Switzerland, in: Sebastian Kortmann/David Hayton et al. (Hrsg.), Towards an EU Directive on Protected Funds, Deventer 2009, 311 - 331 (zusammen mit Wolfgang Wiegand)

2009

La nuova cessione d’azienda in Svizzera alla luce del diritto commerciale italiano, Contratto e Impresa Europa [CEDAM, Padova] 2009 I, 489 – 502.

2008

Kreditsicherheiten im Handelsregister, REPRAX H. 2/3 (2008), 125 - 137.

2008

Impartiality and Independence of Arbitrators in Recent Swiss Case Law – from Constitutional Law Principles to Transnational Procedural Law, in: Transnational Dispute Management (TDM), Vol. 5, issue 4, July 2008 (zusammen mit Pierre-Yves Gunter)

2007

Zum Verjährungsverzicht während laufender Verjährung, Anwaltsrevue 6 – 7 (2007), 284 - 287 (zusammen mit Hans Peter Walter)

2007

Haftung aus Systemvertrauen – Von der actio de deiectis vel effusis zur einfachen Kausalhaftung, in: FS Huwiler, Bern 2007, 675 - 691 (zusammen mit Hans Peter Walter)

2007

Zur Differenz von Klagebefugnis und subjektivem Recht, ZBJV 3 (2007), 207 - 221 (zusammen mit Thomas Coendet)

2005

„Gesellschaftsinteresse“ im Übernahmekampf. Empfehlung der Übernahmekommission (UEK) vom 23.8.2005 und Verfügung der Übernahmekammer der Eidg. Bankenkommission (EBK) vom 19.9.2005 i.S. Saia-Burgess Electronics Holding AG/Abwehrmassnahme (Bemerkungen), AJP 12 (2005), 1547 ff. (zusammen mit Beat Brechbühl)

2005

Die Vermutung kehrt zurück!, recht 12 (2005), 205 - 212 (zusammen mit Wolfgang Wiegand)

2005

Fusionsgesetzliche Vermögensübertragung zu Sicherungszwecken, recht 1 (2005), 21 - 34

2004

Der Übertragungsvertrag nach Art. 70 FusG als Verfügungsvertrag, in: Jusletter 7. Juni 2004

2003

Kreditkartenrecht – Übersicht und neuere Entwicklungen, in: Jusletter 13. Oktober 2003

Notes

2016

Anfechtbarkeit von Entscheiden des juge d’appui betreffend die Ernennung von Schiedsrichtern (Art. 362 ZPO), ZBJV 4 (2016), S. 299 ff.

2015

Gerichtliche Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit: keine sachliche Zuständigkeit der Handelsgerichte, ZBJV 1 (2015), S. 60 ff.

2014

Zur Wirksamkeit gerichtsstandsrelevanter Erfüllungsortsvereinbarungen unter dem LugÜ, ZBJV 6 (2014), S. 531 ff.

2013

Voraussetzungen des Verzichts auf eingeschränkte Revision (Art. 727a Abs. 2 OR) und deren Nachweis, ZBJV 12 (2013), S. 1005 ff.

2013

Rechtsmittel gegen einen gerichtlichen Vergleich, ZBJV 5 (2013), S. 460 ff.

2013

Grundsätze zur Streitverkündungsklage, ZBJV 4 (2013), S. 383 ff.

2012

Parteifähigkeit in Schiedsverfahren nach dem 12. Kapitel IPRG, ZBJV 12 (2012), S. 992 ff.

2012

Sachliche Zuständigkeit des Handelsgerichts: Klägerwahlrecht auch für Konsumenten (Art. 6 Abs. 3 ZPO), ZBJV 12 (2012), S. 989 ff.

2012

Voraussetzungen einer Sanierungsharmonika (Art. 732a Abs. 1 OR), ZBJV 5 (2012), S. 363 ff.

2011

Höchstrichterliche Hinweise auf kautelarjuristische Gestaltungsmöglichkeiten für den Fall einer unzeitigen Beendigung des Auftrags, ZBJV 9 (2011), S. 744 ff.

2009

Separat eröffnete Abweisung eines Hauptbegehrens als Teilentscheid; nachträglich subjektive Unmöglichkeit bei Wegfall der Verfügungsmacht über den Leistungsgegenstand, ZBJV 3 (2009), S. 223 f.

2008

Zur Gültigkeit gläubigerschädigender Rechtsgeschäfte, in: Push-Service Entscheide, publiziert am 12. März 2008

2008

Keine materielle Rechtskraft eines lediglich in den Motiven festgestellten Gesamtkaufpreises, in: Push-Service Entscheide, publiziert am 22. Januar 2008

2007

Ewige Bindung des Drittverpfänders?, in: Push-Service Entscheide, publiziert am 18. Oktober 2007

2006

Zur Verjährung von Forderungen aus Treuhand- und Rechtsdienstleistungen, in: Jusletter 30. Januar 2006